Cookie-EinstellungenNotwendige Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen, wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Referenzen

Referenzen

Zertifikate und Weiterbildungen

RO-BER Industrieroboter GmbH
Ernährungsberatung

 

Ernährungsberaterin mit Schwerpunkt BARF

Die Ausbildung zur zertifizierten Ernährungsberaterin mit Schwerpunkt BARF für Hunde & Katzen habe ich von Februar bis Dezember 2019  in der THP Schule bei Swanie Simon/Nadine Wolf absolviert. 

Die Ausbildung umfasste die anatomischen und physiologischen Grundlagen von Hunden und Katzen. Ebenso die Vermittlung und Umsetzung des BARF-Konzeptes bei gesunden Tieren und während der Aufzucht. Des Weiteren wurde die Pathologie der jeweiligen Tiere und spezielle Krankeitsbilder mit einer darauf abgestimmte Fütterungen behandelt. 

Die Abschlussprüfung und Abschlussarbeit habe ich im Februar 2020 erfolgreich bestanden und im Anschluss dieses Zertifikat erhalten. 

Ernährung umfasst nicht nur Futterpläne...

Es ist ein weitaus komplexeres Thema und eine fundierte Ausbildung ist in meinen Augen das A & O um Ihrem Tier mit einem umfassenden wissen kompetent zur Seite zu stehen. Themen wie Anatomie, Nährstoffkunde und medizinische Grundlagen sind neben weiteren Gebieten unerlässlich für einen Ernährungsberater. Es ist mir besonders wichtig, weitere Gesichtspunkte bei der Diagnostik in Betracht zu ziehen und gesundheitliche Probleme der Tiere ganzheitlich zu betrachten.

Weitere Fortbildungen

CaNi´s BARF Beratung - Referenzen

Calendula, die kleine Sonneblume

Die Ringelblume hat mich schon immer in ihrer Vielfalt und Einsatzmöglichkeiten fasziniert. Daher habe ich dieses Webinar genutzt um noch mehr über diese kraftvolle Pflanz und ihre Verwendungsmöglichkeiten in der Heilkunde zu erfahren.

Im Januar 2019 absolviert

CaNi´s BARF Beratung - Referenzen

Gekochtes Futter - wenn BARF nicht geht

Als Ergänzung zur Ernährungsberatung habe ich dieses Weiterbildung absolviert um meinem Kunden und Ihren Tieren auch bei diesem Thema weiter helfen zu können.  Nicht alle Tiere vertragen rohe Komponenten und doch ist eine Ernährung nach dem Beutetierkonzept mit gekochten Komponenten möglich. 

Im November 2019 absolviert

 

 

 

CaNi´s BARF Beratung - Referenzen

Da ist der Wurm drin - was BARFer darüber wissen müssen

Als Ernährungsberaterin sollte man genau wissen was geht und was nicht und wo tatsächlich der Wurm drin ist. In diesem Webinar habe ich noch mehr zu meiner Ausbildung als BARF-Beraterin gelernt.  

Im Oktober 2020 absolviert

CaNi´s BARF Beratung - Referenzen

Schöne neue Welt der Darmdiagnostik - Von Antitrypsin bis Zonulin: Welche Werte haben wirklich Aussagekraft?

Als Ergänzung zur Ernährungsberatung habe ich dieses Weiterbildung absolviert um meinem Kunden und Ihren Tieren auch bei diesem Thema weiter helfen zu können. Nicht alle Tiere können gleich Therapiert werden und die genaue Betrachtung dieser Parameter sind auch für eine Ernährungsberatung unerlässlich. 

Im November 2020 absolviert

CaNi´s BARF Beratung - Referenzen

Kleine Fertigfutterkunde - Deklarationen erkennen und verstehen

Es gibt nichts wichtigeres als die verschlüsstelen Deklarationen und Inhatsstoffe von Fertigfutter und deren Auswirkungen zu verstehen und zu kennen. Nur so ist es mir als Ernährungsberaterin möglich Sie auch kompetent bei der "Fertigfutterberatun" kompetent zu unterstützen und Defizite in der Fütterung aufzuzeigen oder bei Umstellungen zu helfen.

Im Dezember 2020 absolviert

CaNi´s BARF Beratung - Referenzen

Ein Hundeleben ohne jährliche Impfung - ist das möglich?

Futtermittelunvertäglichkeiten, Allergien oder bestimmte Erkrankungen gehen oft einher mit Impfungen. Wie sie sich äußern und auf den Organismus auskwirken habe ich in diesem interessanen Webinar gelernt. Getreu dem Motto, so viel wie nötig und so wenig wie möglich sollte man sich auch als Tierhalter intensiv mit diesem so wichtigen Thema auseinandersetzten. Ich helfe Ihnen auch hier sehr gerne weiter. 

Im Januar 2021 absolviert

CaNi´s BARF Beratung - Referenzen

Scheinträchtigkeit - wie helfe ich meiner Hündin

Als Ernährungsberaterin erstelle ich natürlich auch Futterpläne für Trächtige und Laktierende Hündinnen. Doch was ist wenn diese nicht aufgenommen hat oder Resorbiert hat. Oft stellt sich nach der Läufigkeit eine Scheinträchtigkeit ein, was ein völlig normaler und natürlicher Ablauf ist. Doch dabei können wir die Hündinnen in vielerlei Hinsicht positiv untersützten. Bei Fragen Rund um dieses Thema berate ich natürlich sehr gerne, zumal ich selbst seit 2015 erfolgreich züchte und meine Hündinnen auch seither nach diesem ganzehitlichen Konzept unterstütze.  

Im Mai 2021absolviert

 

Lebenslang lernen

 ist ein Stück Selbständigkeit

RO-BER Industrieroboter GmbH